Dienstleistungen

Beratungen und Analysen

  • Beratung veterinärmedizinischen Kliniken und Zoos in Fütterungsfragen und Mithilfe bei der Abklärung fütterungsbedingter Krankheiten
  • Ernährungsschäden bei verschiedenen Tierarten
  • Diätetik bei Klein- und Grosstieren
  • Messung der Knochendichte
  • Messung flüchtiger Fettsäuren im Pansensaft
  • Weender-Analysen und Bombenkalorimetrie

Ernährungsberatung mit Hotline an zwei Tagen pro Woche je eine Stunde für die Öffentlichkeit (Beratung von privaten Tierbesitzern in Fällen von Fütterungsfragen, Abstandsberechnungen und Diätetik). Praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzten, Landwirten, Vertretern von Firmen, Wildparks und zoologischen Gärten stehen die Institutsangehörigen jederzeit für die Beantwortung von Fütterungsfragen und für die Abklärung von Fütterungsproblemen zur Verfügung. Dazu werden auch Analysen von Futterproben durchgeführt.